Karte mit Kinderkrippen in München

Die Liste des Münchner Sozialreferats mit allen Kinderbetreuungseinrichtungen, die ich hier schon mal ein bisschen bearbeitet und ausgewertet hatte,  habe ich jetzt noch um Geodaten erweitert und daraus eine Übersichtskarte erstellt.

Der Weg dahin war noch etwas holprig. Aber nach ein bisschen Recherche konnte ich das Ziel mit zwei ganz guten Tools erreichen.

Zunächst mussten aus der bestehenden Liste mit den Adressdaten die Geodaten ermittelt werden. Dazu gibt es einige Online-Tools, von denen aber die meisten kein Batch-Processing unterstützen und knapp 400 Adressen einzeln einzugeben kam nicht in Frage. Glücklicherweise gibt es mit dem GPS Visualizer ein kostenloses Online-Tool mit dem sich mehrere Einträge auf einmal geocodieren lassen. Das hat, soweit ich das manuell prüfen konnte, ganz gut funktioniert. Die gewonnenen Daten wurden dann wieder zurück in das Spreadsheet kopiert.

Nun galt es noch einen einfachen und unaufwändigen Weg zu finden die Daten als Kartenlayer aufzubereiten. Der Spreadsheet-Map-Wizard, den eine Mitarbeiterin von Google zur Verfügung stellt, hat leider nicht funktioniert. Zum Erfolg führte dann schließlich der Spreadsheet-Mapper 2.0 von Google Earth Outreach.

Dabei handeltes sich um ein komplexes Spreadsheet, welches man über Konfigurationsparameter direkt im Dokument auf die eigenen inhaltlichen und optischen Bedürfnisse anpassen kann. Ein ausführliches Tutorial erklärt genau wie das geht.

Das Endergebnis sieht dann wie folgt aus. In der Großansicht der Karte kann man noch filtern nach Art der Einrichtung, also z.B. nur alle städtischen Krippen anzeigen.


View Larger Map

Ziel der Aktion war es mit so wenig Aufwand wie möglich die vorhandenen Daten anzureichern und darzustellen. Natürlich kann man das ganze auch mit einer professionelleren, komplexeren Webanwendung abdecken. Der Charme der verwendeten Methode liegt aber genau darin, dass sie vorhandene Tools nutzt und dadurch viel weniger Zeit beansprucht. Außerdem kann jeder mit ein bisschen Tabellenkalkulations-Know-How die Basisdaten pflegen.

Die Daten basieren auf dem bereits erwähnten PDF-Dokument des Sozialreferats. Ich habe diese nach bestem Wissen und Gewissen aufbereitet übernehme aber natürlich keinerlei Garantie für die vollständige Richtigkeit der Daten und der Karte.

0 Kommentare… add one

Kommentiere

Nächster Beitrag:

Vorheriger Beitrag: