#musicfriday – Punk90

Nennt es Melodic Hardcore, Skatepunk, Melodycore. Egal. Meine 90er waren voll mit, meist positiv orientierter, Hochgeschwindigkeitsmusik zum Mitgröhlen, die v.a. auf den Labels Epitaph, Fat Wreck Chords oder Burning Heart Records erschien. „Und das geht so“ (Marcus Wiebusch):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.