Link-O-Rama vom 16. Oktober 2014 (7 Links)

Wer streamt es? Prüfe die Verfügbarkeit von Filmen bei iTunes, Watchever, Maxdome u.v.m.
Sehr praktisch zum Angebotsvergleich. Hier kann man nachschauen, ob ein bestimmter Film oder Serie bei einem bestimmten Online-Video-Dienst verfügbar ist. Wenig transparent ist tatsächlich die Herkunft der Daten. Da die einzelnen Dienste größtenteils keine API anbieten, dürfte es sich um selbst gescrapte Inhalte handeln.

Eine Comic-Reportage über das Leben im Flüchtlingslager
Den Comic dazu, hab ich beim letzten Mal ja schon verlinkt. Hier erzählt Reinhard Kleist noch ein paar Hintergrundinformationen.

Baby auf Entzug
Krasse Geschichte, die eine Heroinabhängige während ihrer Schwangerschaft begleitet. Und Heroin ist, zumindest aus medizinischer Sicht, für das Baby noch die beste aller Drogen, weil es, wenn von der Mutter während der Schwangerschaft ausreichend zugeführt, am wenigsten Schaden anrichtet und der kalte Entzug beim Baby „nur“ ein paar Wochen dauert. Unfassbar!

Landauer – gefeiert, verbannt, vergessen
Der Fernsehfilm über den lange Zeit vergessenen jüdischen Präsidenten des FC Bayern München ist ganz gut geworden und mit dem fantastischen Josef Bierbichler in der Hauptrolle. Der BR hat noch zusätzliche Informationen, eine Dokumentation und eine Talkshow zum Thema im Angebot.

ZDF-Hoffnung Jan Böhmermann
Ob das NeoMagazin jetzt auch im ZDF läuft ist mir relativ Wurscht, weil ich es eh nur online konsumiere. ich würde aber gern die Limousine mit dem Affen im Fernsehgarten sehen.

Great martian war
Fan-Clip für eine Mockumentary des History Channels. Hat was.

Ich war auf der Chemtrail-Demo—als Pilot verkleidet von Matern Boeselager
Witzige Idee. Xavier Naidoo gefällt das.

Die Links werden in meinem Pocket-Account gesammelt und halbautomatisch mit dem WP-Stacker-Plugin publiziert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *