In eigener Sache

Heute erscheint die neue Ausgabe von Nido. Darin steht auch ein kleiner Artikel von mir zum Thema Car-Sharing und unserem ersten Jahr ohne eigenes Auto. Ich fasse da noch mal kompakter zusammen, was ich hier im Blog in mehreren Postings berichtet habe. In einem ergänzenden Nido-Link erkläre ich noch mal, wie man vorab kalkulieren kann, ob sich der Verzicht auf das eigene Auto finanziell lohnt.

Ebenfalls im neuen Heft: Die 9 App-Empfehlungen zum Titelthema „Digital ist besser?“ durfte ich aussuchen. Die 10. Empfehlung hat aus Platzgründen den Weg nicht ins Heft gefunden. Es handelt sich dabei um die Capt’n Sharky-Lernspiele.

Aufmerksamen Twitter-Followern ist es vielleicht schon aufgefallen. Für Nido.de habe ich weiterhin (ich tat dies bereits zu Zeiten meiner Festanstellung bei NEON/Nido) die Ehre jeden Freitag die „Links der Woche“ zu befüllen. Außerdem kommt auch ca. jede 2. Woche noch ein weiterer, längerer Artikel aus dem Themenfeld Digital-Gedöns/Apps/Spiele für Familien und Kinder dazu. Alle meine Postings finden sich an dieser Stelle.

Bereits Anfang des Jahres hat mich Fabienne Kinzelmann für ihren Artikel „Ist Teilen das neue Haben?“ (Ausgabe 2/2015, S. 109) im Magazin auto, motor und sport befragt.

Und dann stand noch in der Mai-Ausgabe von Schrot & Korn ein kleiner Minikasten von mir unter der Überschrift „Mein Leben ohne … Auto„.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.