veronicamars

Sound of Veronica Mars – Best-of Season 1

Ich habe die erste Staffel von Veronica Mars durchgeschaut und mich (nicht nur) über die Musik gefreut.

Seit Buffy und den Gilmore Girls fand ich keinen (weiblichen) Seriencharakter mehr so sympathisch wie Veronica Mars. Clever, witzig, tough, mit einem Herz für Außenseiter. Müsst ihr anschauen, wenn Euch Buffy gefallen hat. Auch mit Highschool, nur ohne Vampire, dafür ein bisschen Noir-Crime. Wirklich super. Und ebenso wie bei der Vampirjägerin überzeugt Veronica Mars auch noch mit guter (Indie)-Musik. Jede Folge ist unterlegt mit 5-6 Liedern. Hier hat sich jemand die Mühe gemacht, alle Songs nach Episode aufzulisten. Seit David Lynch und Rammstein hab ich keine deutsche Band mehr auf einem US-Soundtrack gehört. Bei Veronica Mars untermalen The Notwist mit Pick up the Phone eine melancholische Szene. Ordentlich!

Ich hab mir aus allen Songs eine kleine Playlist mit meinen musikalischen Favoriten aus der ersten Staffel extrahiert.

2 Gedanken zu „Sound of Veronica Mars – Best-of Season 1“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.