24.11.2015

Das ist das erste Posting aus der neuen WordPress-Desktop-App. Die gibt es momentan nur für Mac und kann von jedem genutzt werden, der sein Blog entweder direkt bei WordPress.com betreibt oder im selbst gehosteten Blog das Jetpack-Plugin installiert hat und mit einem WordPress.com-Login angemeldet ist. Die Oberfläche ist mit Facebooks React und Node.js umgesetzt, Inhalte werden über die WordPress.com-REST-API ausgetauscht. Ob und wie Calypso in den WordPress-Core für selbst gehostete Blogs wandern wird, ist noch offen.

Das Schreiben in der neuen App läuft schon mal sehr flüssig und schnell ab und könnte unter Umständen Ulysses, den externen Editor, ersetzen, den ich momentan noch nutze. Mal kucken.

***

Die wilden Kerle-Hörspiele bei Spotify entdeckt. Den Kindern gefällt das. Die wilden Kerle sind so krass, die unterschreiben ihre Spielerverträge mit Blut!

***

Der tödliche Männerschnupfen kündigt sich an.

***

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.