Media Monday #34

Der Media Monday #34. Heute erst am Aschermittwoch.

1. Der beste Film mit Willem Dafoe ist für mich Mississippi Burning .

2. Tim Burton hat mit Ed Wood seine beste Regiearbeit abgelegt, weil der Film so gut besetzt ist. Und es wäre so einfach gewesen sich über Ed Wood lustig zu machen. Tim Burton macht daraus aber eine liebevolle, tragikomische Hommage, die unterhält.

3. Der beste Film mit Helena Bonham Carter ist für mich Fight Club.

4. Der schlechteste Film, den ich in den letzten vier Wochen gesehen habe: Cowboys & Aliens.

5. Mit Filmen vom Regisseur __________ kann ich überhaupt nichts anfangen, weil ich mir grundsätzlich erst mal alles anschauen kann. Auch Sachen von Uwe Boll. 

6. Science-Fiction als Genre in all seinen Ausprägungen mag ich. Alles. Von TNG über trashige Z-Ware hin zu anspruchsvollen Sachen wie 2001 oder Gattaca.

7. Mein zuletzt gesehener Film war Cowboys & Aliens und der war nicht so gut, weil der sich viel zu ernst genommen hat. Ich mein: nix gegen trashige Crossover-Konzepte, Wikinger und Werwölfe, Hausfrauen und Zombies. Alles ok. Aber sowas funktioniert doch nicht mit einem A-Budget und ohne die nötige Ironie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.