27.1.2016

Die Plattform fragdenstaat.de möchte alle Gutachten des wisschenschaftlichen Dienstes des Bundestages öffentlich machen. Nach einem Gerichtsurteil darf jeder Bürger die, mit öffentlichen Mitteln erstellten, Gutachten anfordern. Auf  fragdenbundestag.de gibt es eine komplette Liste aller Gutachten. Mit ein paar Klicks kann man sich dort ein bisher noch nicht angefordertes Gutachten aussuchen und über eine halbautomatische Mail beim Bundestag anfordern. Das Gutachten wird dann irgendwann von der Bundestagsverwaltung in Print nach Hause verschickt. Dort scannt man es ein und stellt es fragedenbundestag.de zur Verfügung. Irrsinnig umständlich und sehr schade, dass der Bundestag die Gutachten nicht einfach digital auf der eigenen Webseite zur Verfügung stellt. Aber irgendwie muss man ja mal anfangen. Ich hab mir was nach Hause bestellt.

***

Zum Thema Star Wars habe ich mir noch den Picknick am Wegesrand-Podcast durchgehört und oft zustimmend genickt. Jetzt will ich Episode VII noch mal in 2D sehen. Hab ich mir schon gedacht, dass das in 3D Quatsch ist.

***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *